Probleme mit Slave-Switch!

Diskussionsforum für Fragen zur Struktur und Implementation in REAKTOR, auch DSP, Literatur und begleitende Software

Moderator: herw

Probleme mit Slave-Switch!

Beitragvon Eventmanager » 22. Oktober 2019, 17:45

IdR lassen sich Switch ja problemlos von Knobs, ICsends.... fernsteuern. In speziellen Einzelfällen aber kann es vorkommen, das das slaven nicht korrekt funzt. Ich VERMUTE mal, wenn hinten bedienten Teile zwingend eine Re-Init benötigen bevor das das Switch korrekt umschaltet, oder vorneweg irgendwas nicht den Befehl erhält den das Switch im von sich aus direkt (also ohne den Umweg remote) senden würde.
Wie kann man dieses Prob ausknocken?
Damits nicht zu trocken wird, hier ein Beispiel-Makro wo dieses Problem auftritt. Ich hab da diverseste versuche unternommen, es funzt nicht.
Sicher euch wird beim Laden Reaktor drauf hinweisen, das Samples fehlen... einfach CANCEL klicken, für die eigentliche Problemstellung ist das komplett irrelevant.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eventmanager
synth doctor
 
Beiträge: 267
Registriert: 25. Juni 2013, 15:26

Re: Probleme mit Slave-Switch!

Beitragvon Paule » 22. Oktober 2019, 23:52

Ich habe dir eine Liste mit aktivem IC-Send ->> Ziel END Switch eingebaut.
Du siehst auf dem GUI, dass entweder die Werte 0 .. 4 zum Schalter umgekehrt werden müssen oder bei meiner Version der Text.
Wählst du in meiner Liste WT class unten an klickt der Schalter auf oben mit T2 ist's dann umgekehrt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Paule
user
 
Beiträge: 36
Registriert: 1. August 2019, 10:54
Wohnort: Berlin

Re: Probleme mit Slave-Switch!

Beitragvon Eventmanager » 26. Oktober 2019, 09:48

Ah, vielen Dank lieber Paule.
Jo geht so auch mit nem Knob/mausarea, darf aber nicht wie mein "Masterknob" (in diesem Beispiel) 0-5, sondern MUSS 0-4 adressieren, zumindest muss das IC send exakt die Steps abdecken wie das Ziel-switch....sonst gurkt das durcheinander.
Eventmanager
synth doctor
 
Beiträge: 267
Registriert: 25. Juni 2013, 15:26

Re: Probleme mit Slave-Switch!

Beitragvon Paule » 26. Oktober 2019, 12:22

Wichtig ist, dass bei allen Slave Funktionen zu einem Schalter min/max Werte vertauscht werden müssen; da der Schalter mit 0 - zero - null immer von unten zu zählen anfängt.
Benutzeravatar
Paule
user
 
Beiträge: 36
Registriert: 1. August 2019, 10:54
Wohnort: Berlin

Re: Probleme mit Slave-Switch!

Beitragvon Eventmanager » 29. Oktober 2019, 10:53

JO schon klar, also im obigen Beispiel 4-0, nicht 0-4. Aber noch dramatischer ist halt schludriges 0-3 oder 0-5, dann gurkst richtig. Weiss auch nicht, manchmal vergesse ich unkonzentriert die NULL mitzuzählen ;-)
Eventmanager
synth doctor
 
Beiträge: 267
Registriert: 25. Juni 2013, 15:26


Zurück zu REAKTOR (kreativ)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste